ZfM Online

Besprechungen

  • Buchbesprechung

Robert B. Pippin, Hollywood Westerns and American Myth. The Importance of Howard Hawks and John Ford for Political Philosophy, New Haven (Yale University Press) 2010.

  • Buchbesprechung

Hecken, Thomas, Das Versagen der Intellektuellen. Eine Verteidigung des Konsums gegen seine deutschen Verächter, Bielefeld (Transcript) 2010.

Schrage, Dominik, Die Verfügbarkeit der Dinge. Eine historische Soziologie des Konsums, Frankfurt a.M./New York (Campus) 2009

  • Buchbesprechung

Brian Massumi: Ontomacht. Kunst, Affekt und das Ereignis des Politischen, Berlin (Merve) 2010

  • Buchbesprechung

Silke Roesler, Doing City. New York im Spannungsfeld medialer Praktiken, Marburg (Schüren) 2010.

  • Tagungsbericht

Tagung der AG Medienphilosophie Konturen medienphilosophischer Forschung. Workshop der AG Medienphilosophie. 11. - 12. Juni 2010, Universität Basel, organisiert von Lorenz Engell, Dieter Mersch und Georg Christoph Tholen

  • Tagungsbericht

Konferenz zur Geschichte und Epistemologie des Films in Montréal, 4.-7. Juni 2010

  • Tagungsbericht

Offene Objekte/Open Objects – Jahrestagung des IKKM, Weimar, 28.04.-30.04.2010

  • Tagungsbericht

17.-19. März 2010 an der Universität Hildesheim

  • Tagungsbericht

Media Theory in North America and German-Speaking Europe, Vancouver, 8.4.-10.4.2010

  • Buchbesprechung

Jörn Glasenapp (Hg.), Riefenstahl revisited. München (Wilhelm Fink) 2009.

  • Tagungsbericht

Raum – Wissen – Medien, Technische Universität Darmstadt, 27./28.11.2009

  • Tagungsbericht

Tagung der Fachgruppe Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht (DGPuK) in Kooperation mit dem RCMC (Research Centre for Media and Communication) der Universität Hamburg

  • Buchbesprechung

Felix Lenz, Sergej Eisenstein: Montagezeit. Rhythmus, Formdramaturgie, Pathos, München (Fink) 2008

  • Buchbesprechung

Christian Filk, Episteme der Medienwissenschaft. Systemtheoretische Studien zur Wissenschaftsforschung eines transdisziplinären Feldes, Bielefeld (transcript) 2009

  • Buchbesprechung

Evelyn Annuß (Hg.): Stagings Made in Namibia. Postkoloniale Fotografie. Berlin (b_books) 2009.

Seiten