Blogs

Open-Media-Studies-Blog

Thema wählen

  • Digital Humanities
  • Forschungsdatenmanagement
  • Methoden
  • Open Data

Ein Kommentar zur Data-Literacy-Charta des Stifterverbandes von Marcus Burkhardt, Katja Grashöfer, Shintaro Miyazaki und Andreas Weich

«File Cabinet». Quelle: unsplash.com
  • Digital Humanities
  • Forschungsdatenmanagement
  • Sonderreihe Forschungsdaten

Lukas Weimer zur Arbeit mit geisteswissenschaftlichen Forschungsdaten in Repositorien

Blog-Image-Teaser
  • Filmfarben
  • Medialität
  • Sonderreihe Digitale Methoden

Noemi Daugaard und Josephine Diecke zur historiografischen Analyse von Technologiediskursen

  • Archiv
  • Autorschaft
  • Wikidata

Adelheid Heftberger im Interview mit Jürgen Keiper über die wachsende Bekanntheit von Open Science und Wikidata sowie den Begriff der Autorschaft bei Wikipedia

  • Digital Humanities
  • Methoden

Skadi Loist und Zhenya Samoilova zur Erforschung von Filmfestivalruns

  • Digital Humanities
  • Filmanalyse

Johannes Pause und Niels-Oliver Walkowski zu digitalen Methoden und den Digital Humanities (Teil 2)

  • Digital Humanities
  • Methoden
  • Open Science

Johannes Pause und Niels-Oliver Walkowski zu digitalen Methoden und den Digital Humanities (Teil 1)

Screenshot of Let's Share Books sharing the collection of digitised (Post-)Yugoslav social theory and history on the open internet through the Memory of the World website (http://kok.memoryoftheworld.)
  • Bibliotheken
  • Open Access
  • Shadow Libraries

An Essay by Marcell Mars, Manar Zarroug and Tomislav Medak

Visualisierung des Farbschemas von Suspiria (ITA 1977, Dario Argento) in VIAN, entwickelt von Gaudenz Halter, ERC Advanced Grant FilmColors
  • Digital Humanities
  • Filmanalyse
  • Filmfarben

Barbara Flückiger zur Entwicklung einer internationalen Digital-Humanities-Plattform

  • Blended Learning
  • Video Essays
  • Wissenschaftskommunikation

Sophie G. Einwächter zu Werkzeugen und Praktiken

Open
  • Open Access
  • Openness
  • Shadow Libraries

Sarah-Mai Dang und Alena Strohmaier zum Auftakt des Open-Media-Studies-Blogs