Blogs

Open-Media-Studies-Blog

Thema wählen

  • Best Practice-Beispiele
  • Blended Learning
  • Sonderreihe Digitale Tools

Jan Teurlings and Markus Stauff on the (dis-)advantages of tool-based, collaborative reading

  • Best Practice-Beispiele
  • Digital Humanities
  • Sonderreihe Digitale Tools

Josephine Diecke, Nicole Braida und Isadora Campregher Paiva zum Auftakt der Sonderreihe Forschen, Lehren und Lernen mit digitalen Tools

  • Digital Humanities
  • Forschungsdatenmanagement
  • Methoden
  • Open Data

Ein Kommentar zur Data-Literacy-Charta des Stifterverbandes von Marcus Burkhardt, Katja Grashöfer, Shintaro Miyazaki und Andreas Weich

«File Cabinet». Quelle: unsplash.com
  • Digital Humanities
  • Forschungsdatenmanagement
  • Sonderreihe Forschungsdaten

Lukas Weimer zur Arbeit mit geisteswissenschaftlichen Forschungsdaten in Repositorien

«Pattern». Quelle: pxfuel.com
  • CfP
  • Methoden
  • Sonderreihe Digitale Tools

Nicole Braida, Isadora Campregher Paiva und Josephine Diecke kuratieren eine Sonderreihe zum Einsatz von digitalen Tools in der Film- und Medienwissenschaft

  • Langzeitarchivierung
  • Open Access
  • Publikationen

Dietmar Kammerer über das Open-Access-Repositorium media/rep/ als Werkzeug medienwissenschaftlicher Forschung

Photo by CDC on Unsplash
  • CfP
  • Covid19

Der Open-Media-Studies-Blog lädt ein zu Beiträgen zum Thema Open Science und Open Access in Zeiten von Corona

  • Open Access
  • Publikationen
  • Verlage

Laura Katharina Mücke über die Relevanz von Roger Odin heute und die Arbeit an der Verbreitung seiner Forschung im deutschen Sprachraum

  • Open Access
  • Publikationen
  • Verlage

Laura Katharina Mücke über die Relevanz von Roger Odin heute und die Arbeit an der Verbreitung seiner Forschung im deutschen Sprachraum

Photo by Jo Szczepanska on Unsplash
  • CfP
  • Methoden

Laura Niebling, Felix Raczkowski, Maike Sarah Reinerth und Sven Stollfuß für ein Methoden-Handbuch Digitale Medien

  • Archiv
  • Autorschaft
  • Wikidata

Adelheid Heftberger im Interview mit Jürgen Keiper über die wachsende Bekanntheit von Open Science und Wikidata sowie den Begriff der Autorschaft bei Wikipedia

  • Open Access
  • Publikationen
  • Verlage

Barbara Emig-Roller von Springer VS zu den Vorteilen 

  • Digital Humanities
  • Methoden

Skadi Loist und Zhenya Samoilova zur Erforschung von Filmfestivalruns

  • Best Practice-Beispiele
  • Open Access
  • Verlage

Interview mit Rolf F. Nohr von Dietmar Kammerer

  • Digital Humanities
  • Filmanalyse

Johannes Pause und Niels-Oliver Walkowski zu digitalen Methoden und den Digital Humanities (Teil 2)

  • Open Access
  • Publikationen
  • Verlage

Annette Schüren zu einer weiteren Option für wissenschaftliches Publizieren in den Geisteswissenschaften

Seiten