Direkt zum Inhalt
zurück

Dokument und Dokumentarisches

Cover ZfM 11, Thema Dokument und Dokumentarisches

Die Veröffentlichung ist rechtlich geschützt, siehe auch § 38 UrhG.

Die Veröffentlichung ist rechtlich geschützt, siehe auch § 38 UrhG.

Dokument und Dokumentarisches zielt auf die unterschiedlichen Akte der Beglaubigung und Bezeugung, des Beweisens, Registrierens und Zertifizierens, letztendlich also der Herstellung von Evidenz, Authentizität und Wahrheit und fragt danach, wie sich diese Akte jeweils medienspezifisch ausprägen und welche Gesten und Einsätze des Dokumentarischen die Autorität einer dokumentierten Wahrheit irritieren oder unterlaufen.

Schwerpunkt

Bildstrecke

Insert

Besprechungen

Nachrufe

Bevorzugte Zitationsweise:

Gesellschaft für Medienwissenschaft (Hg.): Zeitschrift für Medienwissenschaft. Jg. 14, Heft 26 (1/2022): X | Kein Lagebericht. DOI: https://doi.org/10.25969/mediarep/18113.