Campregher Paiva, Isadora

Isadora Campregher Paiva

Isadora Campregher Paiva lehrt und forscht am Institut für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität. Sie hat einen Masterstudiengang in Soziologie an der Universidade Federal do Rio Grande do Sul (UFRGS) in Brasilien absolviert. Im Anschluss studierte sie im Studiengang »International Master in Audiovisual and Cinema Studies« (IMACS) an der Goethe-Universität, verbunden mit Austauschsemestern an der Universität Lüttich (Belgien) und der Universität Amsterdam (Niederlande). Derzeit ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt »Digital Cinema-Hub«, das sich der Entwicklung und Anwendung digitaler Methoden für die Erforschung des Films widmet.

letztes Update am 
11. Oktober 2021
Blogtexte