Künstler, Phries

Phries Künstler

Phries Künstler ist wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in am Arbeitsbereich Systematische Erziehungswissenschaft an der Martin-­Luther­-Universität Halle-­Wittenberg. Arbeits­schwerpunkte sind Subjektivierungstheorie, Prekarität, Armut und Klasse sowie poststrukturalistische Gesell­schaftskritik. Sie_er promoviert zum Thema «Prekäre Sub­ jektivierung – zum Verhältnis von Anrufung, Anerkennung und Verwehrung im Kontext ‹prekärer Mutterschaft›».

letztes Update am 
25. April 2021
Hefttexte 

Über alternative Formen der Bühne und Versammlung