Direkt zum Inhalt
zurück

Horn, Sarah

Sarah Horn ist Medienwissenschaftlerin und derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Filmwissenschaft am Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Arbeitsschwerpunkte: Trans Studies, Queer Theory, Gender Media Studies, Affektpolitiken und digitale Medien. Zuletzt erschienen: zus. m. Jasmin Degeling: #SayTheirNames: Widerständige Medien der Erinnerung rechter Gewalt, in: feministische studien, Bd. 41, Nr. 1, 2023, 14–30; Testo-Techniken. Queere Zeitlichkeiten und Selbstdokumentation in trans* Vlogs, Bielefeld (transcript) 2024.