Adler, Caroline

Caroline Adler

Caroline Adler ist Kulturwissenschaftlerin und Kuratorin. Derzeit promoviert sie am Graduiertenkolleg «Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen» der Humboldt-Universität zu Berlin zu Walter Benjamins Moskauer Arbeiten im Spannungsfeld von Anschaulichkeit und Konstruktion. Neben ihrer wissenschaftlichen Arbeit organisiert und koordiniert sie seit 2012 Kultur- und Veranstaltungsprogramme und arbeitete von 2018 bis 2020 als Projektkoordinatorin am Haus der Kulturen der Welt, Berlin. Sie ist Mitglied des Theoriekollektivs diffrakt - zentrum für theoretische peripherie.

letztes Update am 
30. Mai 2021
Onlinetexte 
  • Buchbesprechung