Direkt zum Inhalt
zurück

Marinsalta, Giacomo

Giacomo Marinsalta absolviert den Master in Europäischer Medienwissenschaft an der Universität Potsdam, wo er als wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt «Weather Reports: Wind as Media, Model, Experience» tätig ist. Seine Forschung vereint visuelle Kunst und Medienökologie und befasst sich mit politischer Ästhetik und urbaner Praxis. Zuletzt erschienen: Queer Pandemia: Contaminazioni di altro genere, Rome (Tlon) 2023; Re:imagine Your City, Berlin (Shift Books) 2023, und Un/Reale Interaktionsräume, Bielefeld (transcript) 2024.