Direkt zum Inhalt
zurück

Cronjäger, Lisa

Lisa Cronjäger ist PostDoc an der Universität Lausanne mit Schwerpunkten in der Medien-, Wissenschafts-, Umweltgeschichte und Fokus auf das Zusammenwirken von Umweltkonflikten, Wissens- und Medienproduktion sowie von geisteswissenschaftlichen und aktivistischen Perspektiven auf die Klimakrise. Ihre Dissertation Umtriebzeiten beleuchtet den Zusammenhang zwischen Nachhaltigkeitskonzepten in der Forstwissenschaft und ihren Bildgebungsverfahren. Zuletzt erschienen: Bäume für das neue Jahrtausend. Die Vorstellung einer genauen Ressourcenverwaltung im Kreislaufprinzip, in: Larissa Dätwyler u. a. (Hg.): Imagination und Genauigkeit. Verschränkungen in Künsten und Wissenschaften, Berlin (Neofelis) 2021, 137–154, doi.org/10.5451/unibas-ep87449.