Finger, Anke

Anke Finger

Anke Finger ist Professorin für Germanistik, Komparatistik und Medienwissenschaften an der University of Connecticut in Storrs, USA. Sie hat die open access Zeitschrift Flusser Studies mitbegründet und herausgegeben (2005-2015) und von 2016 bis 2019 das Programm Digital Humanities and Media Studies am Humanities Institute der University of Connecticut aufgebaut und betreut. Veröffentlichungen, u.A.: Das Gesamtkunstwerk der Moderne (2006); Vilém Flusser. An Introduction (2011, mit Rainer Guldin und Gustavo Bernardo); KulturConfusão (2015, mit Gabi Kathoefer und Christopher Larkosh); Bias, Belief and Conviction in an Age of Fake Facts (2022, mit Manuela Wagner).

letztes Update am 
8. März 2022
Blogtexte