Canpalat, Esra

Esra Canpalat

Esra Canpalat ist Autorin und Literaturwissenschaftlerin. Von 2016-2020 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Graduiertenkolleg 2132 «Das Dokumentarische. Exzess und Entzug» an der Ruhr-Universität Bochum. Derzeit ist sie Doktorandin im Orientalischen Seminar an der Universität zu Köln und arbeitet an einer Dissertation zu Transkulturalität und dokumentarischen Gesten in türkischer Literatur der frühen 2000er. Sie ist Preisträgerin des Förderpreises des Literaturpreises Ruhr 2021 und arbeitet an einem Romanprojekt über (post)migrantische Erinnerung. Themenschwerpunkte: Inter- und Transkulturalität, Antirassismus, Gender, Feminismus autobiografisches Erinnern und dokumentarisches Schreiben/Erzählen. esracanpalat.com

letztes Update am 
7. April 2022
Hefttexte 

Gedanken zu Autoethnografie, kultureller Identität und Authentizität