Weingart, Brigitte

Brigitte Weingart

Köln
Teilen 
 

Brigitte Weingart ist Professorin für Medienkulturwissenschaft an der Universität zu Köln und Redakteurin der Zeitschrift für Medienwissenschaft. Gegenwärtige Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Medientheorie und -geschichte, Genealogie und Medienästhetik der Faszination, Celebrity Cultures, Medienpraktiken der Aneignung. Letzte Veröffentlichungen: hg. mit Claudia Benthien: Handbuch Literatur & Visuelle Kultur, Berlin, New York (de Gruyter) 2014; Faszinieren, in: Heiko Christians, Matthias Bickenbach, Nikolaus Wegmann (Hg.): Historisches Wörterbuch des Mediengebrauchs, Köln, Weimar, Wien (UTB / Böhlau) 2015, 209–224.

Hefttexte 
Onlinetexte 
  • Web-Extra