Fan-Mail

Fan-Mail

Teilen 
 
Der Text steht noch nicht als Open-Access-Dokument zur Verfügung. Bitte nutzen Sie die kostenpflichtige Download-Funktion auf der Website des Verlags.
Abstract (deutsch) 

Von den Büchern und Texten, die der New Yorker Autor und Literaturprofessor Wayne Koestenbaum geschrieben hat, sind eine Reihe Stars und Prominenten gewidmet, darunter Jackie Kennedy, Lana Turner, Debbie Harry, Andy Warhol und Harpo Marx. In seinen idiosynkratischen «Celebrity Studies» avant la lettre praktiziert er eine Schreibweise, die durch fließende Übergänge zwischen fasziniertem Fantum, akribischer Analyse und Theoriereflexion gekennzeichnet ist. Das Gespräch dreht sich u. a. um Initiationen und Verknalltheiten, um gegenwärtig besonders unheimliche Komplizenschaften von Politik und Celebrity, um Blondie-Sängerin Debbie Harry, Madonna und Omar Sharif Jr. und um ‹Kontakte› mit Stars in Social Media.

Die englische Version des Interviews ist hier als Web-Extra verfügbar.
 

Abstract (english) 

Several of the books and texts written by the author and professor of literature Wayne Koestenbaum are devoted to stars and celebrities, amongst them Jackie Kennedy, Lana Turner, Debbie Harry, Andy Warhol, and Harpo Marx. In his idiosyncratic «Celebrity Studies» avant la lettre, he practices a style of writing that can be characterized by fluid transitions between fascinated fandom, meticulous analysis und theoretical reflexion. The conversation revolves around initiations, crushes, contemporary and particularly sinister complicities between politics and celebrity, Debbie Harry, Madonna and Omar Sharif Jr., and around ‹contacts› with stars in social media.

The English version of the interview has been published as a web-extra here.
 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Abfrage dient der Spam-Prävention: