Bolinski, Ina

Ina Bolinski

Bochum
Teilen 
 

Ina Bolinski ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt «Das verdatete Tier. Zum Animal Turn in der Medienwissenschaft» an der Ruhr-Universität Bochum. Forschungsinteressen: Tiere in digitalen Medien, Human-Animal-Studies, Tracking-Technologien. Jüngste Publikationen: Animal Tagging. Zur Ubiquität der smarten Tiere, in: Florian Sprenger, Christoph Engemann (Hg.): Das Internet der Dinge. Über smarte Objekte, intelligente Umgebungen und die technische Durchdringung der Welt, Bielefeld (transcript) 2015, 205–221; #animalselfie. Zur Mensch-Tier-Beziehung in der Populärkultur des Selbstportraits, in: Tierstudien, Nr. 9, 2016, 122–132.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 15

Zur Intimität der Mensch-Haustier-Beziehung in digitalen Medien