Neef, Sonja

Sonja Neef

Teilen 
 

Sonja Neef, 1968 in Belgien geboren, studierte Niederlan- distik, Germanistik und Philosophie an der Universität zu Köln. 1997–2000 war sie PhD-Fellow der Amsterdam School for Cultural Analysis, Universität Amsterdam, wo sie bei Mieke Bal promovierte. 2002–2003 Post-Doc am Depart- ment for Media and Culture der Universität Amsterdam, danach Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur, Bauhaus-Universität Weimar, dort 2008 Habilitation. Im Anschluss war sie für ein Jahr Fellow beim Internationalen Kolleg «Morphomata», Universität zu Köln, und 2011–2013 Feodor-Lynen Stipendiatin an der Universität Evry, Paris. Im April 2013 ist sie verstorben.

Hefttexte