Digitale Medien und Methoden

Neuer Kommentar

CAPTCHA
Diese Abfrage dient der Spam-Prävention:

hat ihr Doktorat in Sozial- und Kulturanthropologie an der Universität Oxford 2011 abgeschlossen und ist Research Fellow am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien und am Interculturalism, Migration and Minorities Research Center an der Universität Leuven. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit Migration/Flucht, Erinnerung, Generation und Digitalisierung. Sie ist Autorin/Herausgeberin der Bücher How Generations Remember: Conflicting Histories and Shared Memories in Post-War Bosnia and Herzegovina (Palgrave Macmillan 2016), Care across Distance: Ethnographic Explorations of Aging and Migration (mit Azra Hromadzic, Berghahn 2018) und Memories on the Move: Experiencing Mobility, Rethinking the Past  (mit Jelena Tosic, Palgrave Macmillan 2016). Monika Palmberger ist Mitgründerin der Digital Ethnography Initiative.

 

Print Friendly, PDF & Email