100 Jahre Frauenkunststudium

Neuer Kommentar

CAPTCHA
Diese Abfrage dient der Spam-Prävention:

Kathrin Peters ist Professorin für Geschichte und Theorie der visuellen Kultur an der Universität der Künste Berlin und Co-Sprecherin des dortigen DFG-Graduiertenkollegs «Das Wissen der Künste». Von 2011–2014 war sie Prof. an der Universität Oldenburg. Forschungsschwerpunkte: Mediengeschichte der Fotografie, Gender und Medien, Medialität der Architektur. Bis 2019 hatte sie die Redaktionsleitung der ZfM inne.

Print Friendly, PDF & Email