Bitch Mag und Peaches über PRINCE

Teilen 
 
prince's first appearance on tv

2008:

«Princes Projekt ist es, von Stereotypen wegzukommen, und er erreicht dies, indem er alles so lange hochsext, bis sich die Kategorien einfach verflüchtigen. Dass er damit sogar ein Riesenpublikum erreicht und seine Songs ›trotz‹ dieser komplexen Inszenierung weltweit auf Platz eins der Charts landen konnten, ist sein historischer Verdienst.» Peaches, Prince - »Am I straight or gay?«, in: Spex Nr. 315, Juli/August 2008 (Hinweis von Paula Villa)

Jason Webber in Bitch-The Feminist Response to Popular Culture: kritische Würdigung, und eine Liebeserklärung an das Komplizieren von Sex uvm.: Prince and The Revolution. WHY THE 5'2" SINGER IS THE BIGGEST MALE FEMINIST ROCK STAR OF THE LAST 25 YEARS... KINDA. 15.1.2008

und neu - über Princes "(wo)manifesto": Simon Reynolds, How Prince’s Androgynous Genius Changed the Way We Think About Music and Gender, in: Pitchfork, 22.4.2016

 

Bild: Screenshot aus: Prince's first appearance on television. NBC's Midnight Special. January 8th, 1980. https://www.facebook.com/rich.cranmore/videos/vb.100003007392186/645586552218252/?type=2&theater

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Abfrage dient der Spam-Prävention:
Image CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen aus obigem Bild hier ein.