Spezifik allerorten. Zur medienwissenschaftlichen Stadtforschung

Spezifik allerorten. Zur medienwissenschaftlichen Stadtforschung

Teilen 
 
Hier können Sie den Text als kostenloses PDF-Dokument herunterladen.
Abstract (deutsch) 

Besprochene Bücher:

Julika Griem, Sebastian Scholz (Hg.), Tatort Stadt. Mediale Topographien eines Fernsehklassikers, Frankfurt /M., New York (Campus) 2010 (Interdisziplinäre Stadtforschung).

Laura Frahm, Jenseits des Raums. Zur filmischen Topologie des Urbanen, Bielefeld (transcript) 2010 (Urbane Welten. Texte zur kulturwissenschaftlichen Stadtforschung, Bd. 2).

Achim Hölter, Volker Pantenburg, Susanne Stemmler (Hg.), Metropolen im Maßstab. Der Stadtplan als Matrix des Erzählens in Literatur, Film und Kunst, Bielefeld (transcript) 2009 (Urbane Welten. Texte zur kulturwissenschaftlichen Stadtforschung, Bd. 1).

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Abfrage dient der Spam-Prävention: