Piraterie

Piraterie

Teilen 
 
Hier können Sie den Text als kostenloses PDF-Dokument herunterladen.
Abstract (deutsch) 

Eine Meditation über Medienpiraterie als Werkzeug und Gegenstand akademischer Forschung, basierend auf dem Nachwort der von Autor herausgegebenen Anthologie «Pirate Essays». Ausgehend von seinen persönlichen Erfahrungen als Professor für Medienwissenschaften und Käufer von raubkopierten Medien in den Philippinen und Kambodscha diskutiert der Autor verschiedene theoretische Ansätze zum Verständnis des Phänomens der Medienpiraterie, und bezieht sich dabei unter anderem auf Friedrich Kittler, Lawrence Lessig, John Fiske, Mark Dery und Henry Jenkins. Der Beitrag ist auch eine Aufforderung dazu, Piraterie zu einem Gegenstand der Medienwissenschaft zu machen.

Abstract (english) 

The essay offers a meditation on media piracy as a tool and subject of academic research based on the Afterword of the anthology «Pirate Essays» that the author has edited. Taking his personal experiences as a professor of media studies and buyer of pirated media in the Philippines and Cambodia as a starting point, the author discusses several theoretical approaches towards an understanding of the phenomenon of piracy with reference to Friedrich Kittler, Lawrence Lessig, Mark Dery and Henry Jenkins. The text is also a call to make piracy a subject of media studies.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Abfrage dient der Spam-Prävention: