Bewegungsbilder – Bücher zu Übersetzungen der Kinematografie zwischen Kino, Wissenschaft und Wirtschaft

Bewegungsbilder – Bücher zu Übersetzungen der Kinematografie zwischen Kino, Wissenschaft und Wirtschaft

Teilen 
 
Schlagworte 
Der Text steht noch nicht als Open-Access-Dokument zur Verfügung. Bitte nutzen Sie die kostenpflichtige Download-Funktion auf der Website des Verlags.
Abstract (deutsch) 

 

Besprochene Bücher:

Scott Curtis: The Shape of Spectatorship. Art, Science, and Early Cinema in Germany, New York (Columbia University Press) 2015.

Oliver Gaycken: Devices of Curiosity. Early Cinema and Popular Science, Oxford u. a. (Oxford University Press) 2015.

Florian Hoof: Engel der Effizienz. Eine Mediengeschichtsschreibung der Unternehmensberatung, Konstanz (Konstanz University Press) 2015.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Abfrage dient der Spam-Prävention: