Wills, David

David Wills

Albany
Teilen 
 

ist Professor für Romanistik (Französisch) und Anglistik an der State University New York in Albany. Er arbeitet derzeit schwerpunktmäßig zu Fragen des Verhältnisses von Mensch und Technik. Ausgewählte Publikationen: Dorsality, Minneapolis (University of Minnesota Press)2008; Matchbook, Stanford (Stanford University Press) 2005; Übersetzung und Herausgabe u. a. von: Jacques Derrida, The Animal That Therefore I Am, New York (Fordham University Press) 2008; Jean-Luc Nancy, On the Commerce of Thinking, New York (Fordham University Press) 2008.

Hefttexte