Wentz, Daniela

Daniela Wentz

Weimar
Teilen 
 

Daniela Wentz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG- Forschungsprojekt «Die Fernsehserie als Reflexion und Projektion des Wandels» an der Bauhaus-Universität Weimar. Forschungsschwerpunkte: Theorie und Philosophie des Fernsehens, Fernsehserien, Diagrammatologie. Veröffentlichungen u.a.: (Hg. mit André Wendler), Die Medien und das Neue, Marburg (Schüren) 2010; (Co-Red.), Schwerpunkt «Die Serie» der ZfM Zeitschrift für Medienwissenschaft, 02/2012.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 7

Einleitung in den Schwerpunkt

Cover ZfM Ausgabe 8

Neue Perspektiven auf Materialität und Virtualität der Diagramme