Turquety, Benoît

Benoît Turquety

Teilen 
 

Benoît Turquety ist Senior Lecturer und Researcher im Department Geschichte und Ästhetik des Films der Universität Lausanne. Veröffentlichung zahlreicher Artikel über die Rolle des Konzepts der «Objektivität» für die Filmästhetik sowie über experimentelle Praktiken, Archive, Archäologie und Historiografie. Neuere Forschungen konzentrieren sich auf die Geschichte und Epistemologie von Film und digitaler Technologie. Sein Buch Inventer le cinéma. Épistémologie: problèmes, machines erscheint demnächst bei L’Âge d’Homme.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 10

Geschichte schreiben mit Bachelard und Simondon