Siewert, Senta

Senta Siewert

Frankfurt
Teilen 
 

Senta Siewert ist Leiterin des DFG-Projekts «Programm- gestalten, Kuratieren und Rekonstruieren als Elemente einer performativen Praxis der Filmhistoriographie» an der Goethe-Universität Frankfurt. Zuvor war sie Vertr.-Professorin für Filmwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Publikationen u.a.: Entgrenzungsfilme – Jugend, Musik, Affekt, Gedächtnis. Eine pragmatische Poetik zeitgenössischer europäischer Filme, Marburg (Schüren) 2013; Fassbinder und Deleuze, Marburg (tectum) 2009.

Hefttexte