Schröter, Jens

Jens Schröter

Siegen
Teilen 
 

Jens Schröter ist Professor am Lehrstuhl für Medienkulturwissenschaft an der Universität Bonn. Sprecher des Projekts ≪Die Gesellschaft nach dem Geld≫, Volkswagenstiftung, sowie des DFG-Projekts ≪Van Gogh TV≫. Forschungsschwerpunkte: Digitale Medien, Dreidimensionale Bilder, Kritische Medientheorie. Fellowships an der Leuphana Universität Lüneburg, am Internationalen Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien, und am IKKM, Bauhaus-Universität Weimar. Buchveröffentlichungen u. a.: 3D: History, Theory and Aesthetics of the Transplane Image, New York u. a. (Bloomsbury) 2014; Hg. mit Axel Volmar: Auditive Medienkulturen. Techniken des Hörens und Praktiken der Klanggestaltung, Bielefeld (transcript) 2013.

Hefttexte