Schauerte, Eva

Eva Schauerte

Freiburg
Teilen 
 

Eva Schauerte ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medienkulturwissenschaft der Albert-Ludwig-Universität in Freiburg. Hier arbeitet sie an einem Promotionsprojekt zu einer Mediengeschichte der Beratung. Zuletzt erschienen: Der Fall des Ödipus. Antike Beratung zwischen Transzendenz und Immanenz, in: Michael Niehaus, Wim Peeters (Hg.): Rat geben. Zu Theorie und Analyse des Beratungshandelns, Bielefeld (transcript) 2014.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 14

Stadtplanung zwischen Utopie und Dystopie im «Atomic Age»