Müller-Helle, Katja

Katja Müller-Helle

Teilen 
 

Katja Müller-Helle ist Postdoc-Mitarbeiterin der Kollegforschergruppe «BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik» der Freien Universität Berlin. 2014/2015 war sie Fellow am Getty Research Institute in Los Angeles. Forschungsschwerpunkte: Geschichte und Theorie der Fotografie, Bildtheorien der Evidenz, Destruktionskunst. Letzte Publikationen: Zeitspeicher der Fotografie. Zukunftsbilder 18601913, Paderborn (Fink) 2017; mit Jan Müggenburg, Florian Sprenger und Sebastian Vehlken: Trick 17. Mediengeschichten zwischen Zauberkunst und Wissenschaft, Lüneburg (meson press) 2016; The Past Future of Futurist Movement Photography, in: The Getty Research Journal, Nr. 7, 2015, 109–123.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 11

Fotografische Bildevidenz am Rand der Wahrscheinlichkeit