Kaldrack, Irina

Irina Kaldrack

Braunschweig
Teilen 
 

Irina Kaldrack verwaltet die Professur für Wissenskulturen im digitalen Zeitalter an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Forschungsschwerpunkte: Theorie und Geschichte digitaler Medienkulturen, Wissenskulturen unter technologischen Bedingungen, Medien- und Wissensgeschichte menschlicher Körperbewegung, Kultur- und Mediengeschichte der Mathematik, Methoden der Medienwissenschaft. Veröffentlichungen u. a.: Imaginierte Wirksamkeit. Zwischen Performance und Bewegungserkennung, Berlin (Kadmos) 2011; hg. mit Martina Leeker: There is no Software, there are just Services, Lüneburg (Meson) 2015. Aufsätze u. a. in: Computational Culture. A Journal of Software Studies.

Hefttexte