Heilmann, Till A.

Till A. Heilmann

Bonn
Teilen 
 

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn. Forschungsschwerpunkte: Digitalität als Kulturprinzip; Digitaltechnik und Arbeit; nordamerikanische und deutschsprachige Medienwissenschaft; Schriftlichkeit und Algorithmus; Standardisierung und Normierung. Publikationen u. a.: Die Oberflächlichkeit des Digitalen, in: Christina Lechtermann, Stefan Rieger (Hg): Das Wissen der Oberfläche, Berlin, Zürich (diaphanes) 2015; Handschrift im digitalen Umfeld, in: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie, Heft 85, 2014; «Tap, tap, flap, flap.» Ludic Seriality, Digitality, and the Finger, in: Eludamos. Journal for Computer Game Culture, Vol. 8, Nr. 1, 2014.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 3

McLuhan, der Computer und die Taste

Cover ZfM Ausgabe 13

Zur Ausweitung der Verwertungszone im Zeitalter informatischer Überwachung

Onlinetexte