Hanke, Christine

Christine Hanke

Potsdam
Teilen 
 

Christine Hanke ist Professorin für Digitale und audiovisuelle Medien an der Universität Bayreuth. Forschungsschwerpunkte: Science & Technology Studies; Spektakuläre, epistemische und reflexive Bilder. Letzte Publikationen: Texte – Zahlen – Bilder: Realitätseffekte und Spektakel, Bremen (thealit) 2010; Alles nur Programm? Überlegungen zum Unprogrammierten der Medien(wissenschaft), in: Dieter Mersch, Joachim Paech (Hg.), Programm(e) der Medien, Berlin (Akademie) 2014 (Medienwissenschaftliche Symposien der DFG, Bd. 1, im Erscheinen).
Blog: Media Resistance. Medien und Widerstand, mediares.hypotheses.org.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 9

Çapulcu-Figuren des Protests in der Türkei

Onlinetexte