Fohrmann, Jürgen

Jürgen Fohrmann

Bonn
Teilen 
 

ist Professor für Neuere deutsche Literatur und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Bonn sowie Rektor der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Arbeitsschwerpunkte: Literatur- und Medientheorie, Wissenschaftsgeschichte, Literatur- und Kulturgeschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts.

Veröffentlichungen u. a.: Hg. mit Erhard Schüttpelz: Die Kommunikation der Medien, Tübingen (de Gruyter) 2004; Hg.: Gelehrte Kommunikation. Wissenschaft und Medium zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert, Wien, Köln, Weimar (Böhlau) 2005; Hg. mit Jürgen Brokoff, Hedwig Pompe, Brigitte Weingart: Die Kommunikation der Gerüchte, Göttingen (Wallstein) 2008.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 12

Die Medienwissenschaft tritt in die Tradition der DFG-Symposien ein