Fahle, Oliver

Oliver Fahle

Teilen 
 

ist Film und Fernsehwissenschaftler und seit 2009 Professor für Filmwissenschaft mit dem Schwerpunkt Filmtheorie und Filmästhetik an der Ruhr-Universität Bochum.

Ausgewählte Veröffentlichungen: Bilder der Zweiten Moderne, Weimar (VDG) 2005; Jenseits des Bildes. Poetik des französischen Films der zwanziger Jahre, Mainz (Bender) 2000; Hg. mit Silke von Berswordt-Wallrabe, Die Erzeugung von Sichtbarkeit. Die Filme Abbas Kiarostamis, Marburg (Schüren) 2014; Hg. mit Gudrun Sommer und Vinzenz Hediger, Orte filmischen Wissens. Filmkultur und Filmvermittlung im Zeitalter digitaler Netzwerke, Marburg (Schüren) 2011; Hg. mit Lorenz Engell, Philosophie des Fernsehens, München (Fink) 2006.

Hefttexte 
Cover ZfM Ausgabe 11

Einleitung in den Schwerpunkt