Easterling, Keller

Keller Easterling

Teilen 
 

lehrt als Professorin an der Yale School of Architecture. Schwerpunkte ihrer Forschung sind das Verhältnis von Stadtentwicklung und Logistik, die Räume globaler Infrastrukturen sowie die politische Handlungsmacht von Architektur.

Veröffentlichungen u. a.: Organization Space. Landscapes, Highways and Houses in America, Cambridge, Mass. (MIT Press) 1999; Enduring Innocence. Global Architecture and Its Political Masquerades, Cambridge, Mass. (MIT Press) 2005; Extrastatecraft. The Power of Infrastructure, London (Verso) 2014.

Hefttexte